Skip to content

wie man random.shuffle() Listenelemente zu einem String-Code-Beispiel hinzufügt

Beispiel 1: Python-Shuffle-Liste

import random
number_list = [7, 14, 21, 28, 35, 42, 49, 56, 63, 70]
print ("Original list : ",  number_list)

random.shuffle(number_list) #shuffle method
print ("List after shuffle  : ",  number_list)

Beispiel 2: Python-Randomisierungsliste

import random

random.shuffle(list)
Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]



Anderer Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.