Skip to content

Wie ändere ich das Datum von Linux auf UTC/GMT +1?

Lösung:

Der normale Weg ist, Ihre Zeitzone einzustellen. Es gibt eine Reihe von Dateien, die nach Region im folgenden Verzeichnis gespeichert sind:

/usr/share/zoneinfo

Schauen Sie vorbei und finden Sie dasjenige, das zu Ihrer Region passt. Dann müssen Sie einen Symlink erstellen von /etc/localtime:

sudo rm /etc/localtime
sudo ln -s /usr/share/zoneinfo/Europe/London /etc/localtime

Sie müssen die ändern Zeitzone.

  • Um dies systemweit zu tun, symlink /etc/localtime in die entsprechende Datei in /usr/share/zoneinfo. Zum Beispiel:

    ln -sf /usr/share/zoneinfo/Europe/Paris /etc/localtime
    

    In CentOS müssen Sie möglicherweise auch bearbeiten /etc/sysconfig/clock.

  • Um die Zeitzone nur für den aktuellen Benutzer zu ändern, legen Sie stattdessen $TZ fest:

    export TZ="Europe/Paris"
    

Beachten Sie, dass date -u muss immer die korrekte UTC-Zeit zurückgeben.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]



Anderer Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.