Skip to content

Warum ist die Schaltfläche "Genehmigen" in GitHub "Pull Request Review" deaktiviert?

Lösung:

Wenn Sie derjenige waren, der den Pull-Request festgeschrieben hat, können Sie diesen Pull-Request weder genehmigen noch ändern. Sie ist nur verfügbar, wenn eine andere Person eine solche Aktion angefordert hat.

Sie haben also nur die Möglichkeit, es zu kommentieren.

Ich stand heute vor dem gleichen Problem und konnte es lösen.

Das Problem tritt nur auf, wenn die Branch-Schutzregel für den Branch, in den Sie versuchen, den Code einzufügen, die folgende Einstellung aktiviert hat: Administratoren einbeziehen

Die Definition dieser Einstellung ist: Erzwingt alle oben konfigurierten Einschränkungen für Administratoren.

Wenn Sie diese Einstellung deaktivieren, können Sie als alleiniger Eigentümer Ihren eigenen Pull-Request akzeptieren.

Ich bin auch auf dieses Problem gestoßen, konnte es jedoch lösen, indem ich mir die Pull-Anfrage zuwies. Dadurch konnte ich meinen eigenen Pull-Request überprüfen und mit dem Hauptzweig zusammenführen.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]



Anderer Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.