Skip to content

Unterschied zwischen UTC und GMT Standardzeit in .NET

Lösung:

GMT tut nicht auf Sommerzeit (DST) einstellen. Sie können es auf dieser Website aus dem Maul des Pferdes hören.

Fügen Sie diese Codezeile hinzu, um die Ursache des Problems anzuzeigen:

  Console.WriteLine(TimeZoneInfo.FindSystemTimeZoneById("GMT Standard Time").SupportsDaylightSavingTime);

Ausgabe: Wahr.

Dies ist kein .NET-Problem, sondern Windows vermasselt es. Der von TimeZoneInfo verwendete Registrierungsschlüssel ist HKLMSOFTWAREMicrosoftWindows NTCurrentVersionTime ZonesGMT Standard Time. Bleiben Sie besser bei UTC.

[I am really just backing up Hans Passant's answer]

Es scheint mir eine Verwirrung über die Verwendung des Begriffs "GMT" zu geben, der "Greenwich Mean Time" zu bedeuten scheint, und auch die Zeitzone, die in Großbritannien / Irland verwendet wird - die zwischen GMT im Winter und britischer Sommerzeit wechselt im Sommer und scheint keinen eigenen Namen zu haben!

Um die Dinge noch mehr zu verwirren, habe ich den Beispielcode aus den MSDN-Dokumenten für TimeZoneInfo.GetSystemTimeZones ausgeführt und mir die Ausgabe angesehen.

Ich war sehr überrascht, die folgende Definition der Zeitzone "GMT Standard Time" zu sehen

ID: GMT Standard Time
   Display Name:  (UTC) Dublin, Edinburgh, Lisbon, London
   Standard Name:                       GMT Standard Time
   Daylight Name:                       GMT Daylight Time   ***Has Daylight Saving Time***
   Offset from UTC:                       0 hours, 0 minutes
   Number of adjustment rules:                          1
   Adjustment Rules:
      From 01/01/0001 00:00:00 to 31/12/9999 00:00:00
      Delta: 01:00:00
      Begins at 01:00 on Sunday of week 5 of March
      Ends at 02:00 on Sunday of week 5 of October

Es scheint (zumindest mir), dass derjenige, der für die Definition von Zeitzonen in Microsoft verantwortlich war, hier wirklich noch mehr trübe.

Sie wollten offensichtlich die in Großbritannien/Irland verwendete Zeitzone beschreiben, gaben ihr jedoch eine ID, die die Begriffe "GMT" und UTC in der ID und dem Anzeigenamen enthielt. Ich bin ziemlich zuversichtlich, dass diese Zeitzonendefinition (wie auch immer sie heißen sollte) ist nicht KOORDINIERTE WELTZEIT. Es kann Zeiten geben, die UTC für die Hälfte des Jahres sehr ähnlich sind, aber das ist alles!

Dies ist eine späte Antwort, die der ursprüngliche Fragesteller wahrscheinlich nicht lesen wird, die aber möglicherweise von Personen gefunden wird, die nach diesem Thema googeln.

Die Namen GMT-Standardzeit und GMT-Sommerzeit sind außerhalb von Redmond unbekannt. Sie sind mythische Tiere, die nur im Bestiarium namens Windows-Registrierung erscheinen. In der realen Welt gilt in Großbritannien im Winter die GMT (Greenwich Mean Time) und im Sommer die BST (British Summer Time). BST ist GMT 1 Stunde (östlich) voraus. Europäer sprechen im Allgemeinen nicht von "Tageslicht", sondern von "Sommerzeit", zumindest in den Sprachen, die ich kenne.

Ein Befragter hat gesagt, dass man es verwenden sollte koordinierte Weltzeit bevorzugt gegen mittlere Greenwich-Zeit. Dieser Rat der Internationalen Astronomischen Union stammt aus dem Jahr 1935. Sein Punkt war, dass vor 1925 GMT von Mittag und nicht Mitternacht gezählt wurde. Aber jetzt ist es etwas veraltet. Seit 80 Jahren sind die Begriffe GMT und Weltzeit fast gleichbedeutend. Natürlich nicht ganz. Aber Sie brauchen einen Astronomen, der Ihnen den Unterschied erklärt. Wenn Sie sich Sorgen um Stunden machen, nicht um Sekunden, wird es Ihnen wahrscheinlich egal sein.

Bei GMT geht es um die zivile Zeitmessung im englischsprachigen Raum. Es ist nicht veraltet. Es ist in Großbritannien, Irland, Kanada und sogar Belgien gesetzlich verankert.

Bei den verschiedenen Geschmacksrichtungen der Weltzeit geht es um astronomische Zeitmessung.

Und ich glaube, um die zivile Zeitmessung ging es in der ursprünglichen Frage.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]



Anderer Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.