Skip to content

So ändern Sie die Github-Pull-Anfrage?

Lösung:

Pushen Sie einfach mehr Commits an den Branch, für den die Anfrage bestimmt ist. Der Pull-Request wird dies dann abholen.

Beispiel:

Wenn Sie b in master zusammengeführt haben möchten

  1. Du schiebst c1,c2,c3 nach b
  2. dann stellst du eine neue Anfrage für b
  3. es wird überprüft und du brauchst mehr Commits
  4. Du schiebst c11,c21,c31 nach b
  5. Der Pull-Request zeigt jetzt alle 6 sechs Commits

Ich hatte nur einen Commit in einer Pull-Anfrage, und ich habe verwendet git commit --amend um es zu aktualisieren. Ich habe dann einen Force-Push mit gemacht git push -f also hat mein geänderter Commit den ursprünglichen ersetzt. Der Pull-Request hat das neue Commit automatisch übernommen. (Es zeigte tatsächlich beide Commits, aber als ich die Seite neu lud, war der alte Commit verschwunden.)

Obwohl ein erzwungener Push im Allgemeinen nicht empfohlen wird, kann er für Pull-Requests nützlich sein. Es wird nicht empfohlen, denn wenn jemand einen Commit auf Ihrem basiert, muss er nach Ihrer Änderung ein Rebase durchführen. Aber da niemand seine Arbeit auf einem Pull-Request unter Überprüfung aufbauen sollte, sollte es in dieser Situation ziemlich sicher sein.

Wenn Sie weiterhin Änderungen vornehmen und weiterhin auf denselben Branch pushen, werden die verfeinerten Commits demselben Pull-Request hinzugefügt (es sei denn, Ihr Pull-Request wurde zusammengeführt). Dies könnte die Geschichte sehr unübersichtlich machen.

Eine alternative Lösung und eine Technik, die ich verwende, ist wie folgt:

  1. Erstellen Sie einen neuen Branch (Fixes) aus dem Repository (upstream) und Branch (develop), an den Sie den Pull-Request senden möchten, indem Sie Folgendes tun:

    git branch behebt Upstream/Entwicklung

  2. Fügen Sie Ihre verfeinerten Commits direkt zu diesem neu erstellten Branch hinzu.

    git commit -m "Ihre Nachricht"

  3. Schieben Sie diesen Zweig zu Ihrer eigenen gegabelten Fernbedienung (könnte Ursprung genannt werden).

  4. Vergleichen und senden Sie einen neuen Pull-Request mit sauberem Commit-Verlauf.
  5. Außerdem ist es eine gute Idee, Ihren Branch zu löschen, nachdem der Pull-Request zusammengeführt wurde.
  6. Und Sie können Ihre früheren Pull-Requests kommentieren und schließen.
Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]



Anderer Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.