Alle Superinterfaces:
AttributeView, FileAttributeView
Alle bekannten Subinterfaces:
DosFileAttributeView, PosixFileAttributeView
public interface BasicFileAttributeView
extends FileAttributeView

Eine Dateiattributansicht, die eine Ansicht eines Grundmenge von Dateiattributen, die vielen Dateisystemen gemeinsam sind. Die Grundmenge der Dateiattribute besteht aus obligatorisch und optional Dateiattribute, wie sie in der BasicFileAttributes Schnittstelle definiert sind.

Die Dateiattribute werden aus dem Dateisystem abgerufen als Massenoperation durch Aufrufen der readAttributes Methode. Diese Klasse definiert auch die setTimes Methode zur Aktualisierung der Zeitattribute der Datei.

Wenn ein dynamischer Zugriff auf Dateiattribute erforderlich ist, haben die von dieser Attributansicht unterstützten Attribute die folgenden Namen und Typen:

Unterstützte Attribute
Name Typ
"lastModifiedTime" FileTime
"lastAccessTime" FileTime
"creationTime" FileTime
"size" Long
"isRegularFile" Boolean
"isDirectory" Boolean
"isSymbolicLink" Boolean
"isOther" Boolean
"fileKey" Object

Die getAttribute Methode kann verwendet werden, um jedes dieser Attribute zu lesen, als ob man die readAttributes() Methode.

Die setAttribute Methode kann verwendet werden, um die Attribute letzte Änderungszeit, letzte Zugriffszeit oder Erstellungszeit der Datei zu aktualisieren, als ob man die setTimes Methode.

Seit:
1.7

Zusammenfassung der Methode

Modifikator und Typ Methode Beschreibung
String name() Gibt den Namen der Attributansicht zurück.
BasicFileAttributes readAttributes() Liest die grundlegenden Dateiattribute als Massenoperation.
void setTimes​(FileTime lastModifiedTime,
FileTime lastAccessTime,
FileTime createTime)
Aktualisiert beliebige oder alle Attribute der Datei wie letzte Änderungszeit, letzte Zugriffszeit und Erstellungszeit.

Details zur Methode

Name

Stringname()

Gibt den Namen der Attributsansicht zurück. Attributsichten dieses Typs haben den Namen "basic".

Spezifiziert durch:
name in Schnittstelle AttributeView
Gibt zurück:
der Name der Attributansicht

readAttributes

BasicFileAttributesreadAttributes()throwsIOException

Liest die grundlegenden Dateiattribute als eine Massenoperation.

Es ist implementierungsspezifisch, ob alle Dateiattribute als atomare Operation im Verhältnis zu anderen Dateisystemoperationen gelesen werden.

Gibt zurück:
die Dateiattribute
Throws:
IOException - wenn ein E/A-Fehler auftritt
SecurityException - Im Falle des Standardanbieters ist ein Sicherheitsmanager installiert, dessen checkRead Methode wird aufgerufen, um den Lesezugriff auf die Datei zu prüfen

setTimes

void setTimes​(FileTime lastModifiedTime,FileTime lastAccessTime,FileTime createTime)throwsIOException

Aktualisiert einige oder alle Attribute der Datei, wie letzte Änderungszeit, letzte Zugriffszeit und Erstellungszeit.

Diese Methode aktualisiert die Zeitstempelattribute der Datei. Die Werte werden in die vom Dateisystem unterstützte Epoche und Genauigkeit konvertiert. Die Konvertierung von feinerer zu gröberer Granularität führt zu einem Präzisionsverlust. Das Verhalten dieser Methode beim Versuch, einen Zeitstempel zu setzen, der nicht unterstützt wird oder dessen Wert außerhalb des vom zugrunde liegenden Dateispeicher unterstützten Bereichs liegt, ist nicht definiert. Sie kann fehlschlagen oder nicht, indem sie ein IOException.

Wenn eine der lastModifiedTime, lastAccessTime, oder createTime Parameter den Wert null hat, wird der entsprechende Zeitstempel nicht geändert. Eine Implementierung kann es erforderlich machen, die vorhandenen Werte der Dateiattribute zu lesen, wenn nur einige, aber nicht alle der Zeitstempelattribute aktualisiert werden. Folglich ist diese Methode möglicherweise kein atomarer Vorgang in Bezug auf andere Dateisystemvorgänge. Das Lesen und Neuschreiben vorhandener Werte kann auch zu einem Präzisionsverlust führen. Wenn alle der lastModifiedTime,
lastAccessTime
und createTime Parameter sind null dann hat diese Methode keine Wirkung.

Verwendungsbeispiel: Angenommen, wir wollen die letzte Zugriffszeit einer Datei ändern.

    Path path = ...
    FileTime time = ...
    Files.getFileAttributeView(path, BasicFileAttributeView.class).setTimes(null, time, null);
 
Parameter:
lastModifiedTime - die neue Zeit der letzten Änderung, oder null um den Wert nicht zu ändern
lastAccessTime - die letzte Zugriffszeit, oder null um den Wert nicht zu ändern
createTime - die Erstellungszeit der Datei, oder null um den Wert nicht zu ändern
Wirft:
IOException - wenn ein E/A-Fehler auftritt
SecurityException - Im Falle des Standardanbieters ist ein Sicherheitsmanager installiert, dessen checkWrite Methode wird aufgerufen, um den Schreibzugriff auf die Datei zu prüfen
Siehe auch:
Files.setLastModifiedTime(java.nio.file.Path, java.nio.file.attribute.FileTime)