Skip to content

GUI-Bibliothek für Mikrocontroller

Lösung:

Ich würde in Betracht ziehen, Ihre eigene GUI für den Sofortmodus zu erstellen. Jari Komppa hat ein gutes Tutorial dazu. Es ist viel einfacher, als Sie vielleicht denken, und Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass die meisten GUI-Bibliotheken – sogar solche, die auf eingebettete Systeme abzielen – für Ihr System etwas schwerfällig sind.

Wenn Sie darauf bestehen, eine Bibliothek eines Drittanbieters zu verwenden, finden Sie unten einige, die ich gefunden habe. Ich habe sie noch nie benutzt und sie sind wahrscheinlich ziemlich teuer.

  • emWin
  • C/PEG
  • easyGUI

Ich persönlich habe PEG (bei der Arbeit) verwendet, aber es ist nicht kostenlos. Sie müssen nur eine kleine Anpassungsschicht schreiben und verwenden. Sie können sich auch Qt oder Minigui ansehen.

Ich habe auch eine Bibliothek geschrieben, die fast jede Anzeigetechnologie unterstützt: µGUI

http://www.embeddedlightning.com/ugui/

µGUI ist eine kostenlose Open-Source-Grafikbibliothek für eingebettete Systeme. Es ist plattformunabhängig und lässt sich problemlos auf nahezu jedes Mikrocontroller-System portieren. Solange das Display Grafiken anzeigen kann, µGUI ist nicht auf eine bestimmte Displaytechnologie beschränkt. Deshalb Display-Technologien wie LCD, TFT, E-Paper, LED oder OLED sind unterstützt. Das gesamte Modul besteht aus zwei Dateien: ugui.c und ugui.h.

Das könnte auch hilfreich sein

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]



Anderer Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.