Skip to content

Apple - Gibt es ein gutes automatisches Zeiterfassungstool für Mac OS X?

Lösung:

Ich bin mir nicht sicher, ob es geht alles Sie gefragt haben, aber Time Sink ist ziemlich leistungsstark und kann eine Vielzahl von Berichten erstellen. Es ist fast kostenlos für 5 US-Dollar und Sie können es 14 Tage lang testen. Es kann auch nur im Menüleistenmodus ausgeführt werden, sodass es nicht im Weg ist.

Bildbeschreibung hier eingeben Bildbeschreibung hier eingeben

Ich möchte meine eigene App Timing empfehlen (siehe Screenshot unten). Es verfolgt automatisch, welche Dokumente Sie bearbeiten, welche Websites Sie besuchen und welche Apps Sie verwenden, sodass Sie später überprüfen können, was genau Sie getan haben. Sie können Offline-Aktivitäten auch manuell hinzufügen, damit sie nicht verloren gehen.

Screenshot von Timing für Mac

Als Mitarbeiter von Touch Studios, einem App-Entwicklungsunternehmen, empfehle ich unsere Zeiterfassungs-App Finch. Finch führt die Zeiterfassung automatisiert durch: Mit der Option, das Programm beim Login zu starten, läuft es im Hintergrund, zeichnet auf, welche Fenster Sie geöffnet haben und lernt, diese basierend auf Ihren individuellen Vorlieben und Ihrem bisherigen Verhalten zu markieren. Am Ende des Tages erhalten Sie ein Balkendiagramm, das zeigt, wo Ihre Zeit verstrichen ist. Es ist eine wirklich großartige App, wenn Sie Probleme mit den traditionellen Apps vom Typ „Stoppuhr“ haben.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]



Anderer Beitrag

Ausgeglichene Halterungstypen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.